Chirurgische Gesichtsmaske TYP IIR, mit Bändel und Anti-Beschlag Behandlung

Nur auf Anfrage.

Verfügbar ab 25.11.2020jetzt vorbestellen!

Konzipiert um Beschlag von Brillengläser zu verhindern.

Diese Gesichtsmaske erfüllt alle Kriterien nach
EN 14683:2019, TYP IIR

• Hohe Bakterielle Filterleistung (BFE) ≥ 98%
• Druckdifferenz < 60 Pa/cm2
• Druck des Spritzwiderstandes ≥ 16 kPa
• Mikrobiologische Reinheit ≤ 30 cfu/g

Nur auf Anfrage

Edit
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.

Qualitätsmanagement:

Prüflabor:

Zulassungsbehörde:

images-1.png
images.png
logo_nelson_labs_europe.jpg
1200px-Swissmedic_logo.svg_.png

Diese Gesichtsmaske erfüllt alle Kriterien nach
EN 14683TYP IIR
• Hohe Bakterielle Filterleistung (BFE) ≥ 99.8%
• Druckdifferenz < 60 Pa/cm2
• Druck des Spritzwiderstandes ≥ 16 kPa
• Mikrobiologische Reinheit ≤ 30 cfu/g

Maskengrösse
• Grösse: 175 x 95 mm

Verpackung
• 50 Stück pro Box
• Grösse Box: 185 x 100 x 80 mm
• Grösse Karton: 520 x 380 x 340 mm
• Gewicht Karton: 7 kg (40 Boxen)

Diese Maske besteht aus:

3 Schichten bestehend aus

Schicht 1: –  Polypropylen Spinvlies,
nicht gewobener Stoff

Schicht 2:  – schmelzgeblasener Stoff, Polypropylen

Schicht 3: Polypropylen Spinvlies, nicht gewobener Stoff 2 Elaste aus Polyester, Spandex-Garn mit niedriger Elastizität & 1 Nasensteg aus Polyethylen oder Metall

• Diese medizinische Gesichtsmaske wurde getestet nach EN 14683
• NELSON Test für Bakterielle Filterleistung (BFE)
• NELSON Test für Druckdifferenz (AP)
• NELSON Test für Mikrobiologische      Reinheit
• NELSON Test für Druck des Spritzwiderstandes
• CE Zertifizierung nach Richtlinie 93/42/EWG
• Hergestellt als Medizinprodukt
• Nach höchstem Standard

1. Nehmen Sie die Maske auf der Aussenfläche
2. Während Sie die Aussenfläche der Maske halten,
befestigen Sie die Elaste an den Ohren
3. Richten Sie die Nasenbrücke auf Ihrem Gesicht
4. Halten Sie die Nasenbrücke fest, ziehen Sie das Ende der Maske unter Ihr Kinn, um die Nase, den Mund und das Kinn vollständig zu bedecken.

Herstellung

asmin_fabrik1.jpg
asmin_fabrik3.jpg
asmin_fabrik2.jpg